Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:champignon-risotto

Champignon-Risotto

Meine vereinfachte Variante des italienischen Klassikers.

Zutaten

  • Eine große Tasse Risottoreis (dickkörnig)
  • 0,5l Weißwein
  • 150g Champignons
  • 1 Karotte
  • 0,5l Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 6 Cocktailtomaten
  • Schnittlauch
  • Basilikum
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebel und die Karotte schälen und fein würfeln. Die Champignons in grobe Stücke (nicht zu fein!) schneiden. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und dann die Zwiebeln darin andünsten. Wenn die Zwiebeln langsam glasig werden, die Karottenwürfel dazugeben. Wenn die Zwiebeln schön glasig sind, den Reis dazugeben und kurz mitdünsten. Nun mit dem Weißwein ablöschen und die Hitze runterdrehen. Wenn der Weißwein verkocht ist, mit der Hälfte der Gemüsebrühe auffüllen und weiter köcheln lassen. Wenn die Gemüsebrühe weitestgehend verkocht ist, die restliche Brühe hinzugeben und nach ca. 5 Minuten die Champignons mit in den Topf werfen. Wenn der Topfinhalt mehr nach einer Masse, als nach einer Suppe aussieht, die Tomaten, den klein gehackten Schnittlauch und Basilikum dazugeben, noch ein paar Minuten durchziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Anrichten kann man noch etwas geriebenen Parmesan darübergeben.

rezepte/champignon-risotto.txt · Zuletzt geändert: 2017/08/06 20:42 von Till Helge Helwig