Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:chewy-chocolate-cookies

Chewy Chocolate Cookies

Zutaten

  • 300g Schokolade, zartbitter (> 45% Kakao)
  • 150g Butter
  • 150g Zucker, weiß
  • 100g Zucker, braun
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 2 Eier
  • 200g Mehl
  • 50g Kakaopulver (keine Trinkschokolade!)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. 50g Schokolade über dem Wasserbad schmelzen, den Rest klein hacken (nicht zu fein!)
  2. Butter (Zimmertemperatur!) klein schneiden und in einer Schüssel mit dem Zucker (weiß und braun) und Vanillezucker schaumig schlagen
  3. Frischkäse und Eier mit in die Buttermasse geben, zum Schluss die geschmolzene Schokolade unterheben
  4. In einer zweiten Schüssel Mehl, Kakao, Backpulver und Salz gut vermengen
  5. Nun die Mehlmischung in die Buttermasse geben und zu einem glatten Teig verrühren
  6. Zum Schluss die gehackte Schokolade unterheben
  7. Den Ofen auf 190° C Ober-/Unterhitze vorheizen
  8. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen
  9. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen in etwas Abstand auf das Backblech verteilen (5 Reihen á 5 klappt gut)
  10. Die Kekse für 8-10 Minuten backen (nicht zu lange, damit sie nicht trocken werden)
  11. Wenn sie aus dem Ofen kommen sind sie noch sehr weich und müssen erst einmal abkühlen
  12. Nach 2-3 Minuten kann man sie mit einem Messer abheben und auf ein Kuchengitter zum auskühlen legen

Luftdicht verschlossen und kühl (Keller reicht, muss nicht im Kühlschrank sein) halten sie sich überraschend lange. Aber meist werden sie sowieso schnell gegessen. ;)

Den Teig kann man übrigens auch wunderbar in Mini-Muffin-Formen packen, was zu einem etwas hübscheren Ergebnis führt.

rezepte/chewy-chocolate-cookies.txt · Zuletzt geändert: 2016/08/11 16:22 von Till Helge Helwig