Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:geschummelter-flammkuchen

Geschummelter Flammkuchen

Elsässer Flammkuchen (bzw. Abwandlungen davon) sind eine tolle Sache, aber noch besser wäre es, wenn man das mal eben zwischendurch machen könnte. So klappt es:

Zutaten

  • Große Weizentortillas
  • 1 Becher Creme legere
  • 1 Becher Schmand
  • Schnittlauch
  • Schinken (gekocht oder geräuchert)
  • 1 Zwiebel
  • Salz & Pfeffer
  • weitere Beläge nach Wahl

Zubereitung

Den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen und am besten das Backblech im Ofen lassen.

Creme legere und Schmand miteinander verrühren, den klein geschnittenen Schnittlauch untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tortillas dünn mit der Creme bestreichen. Die Zwiebel in Ringe schneiden und nach Belieben auf die Tortillas verteilen. Mit den weiteren Belägen geht es genauso weiter.

Die Tortillas auf Backpapier in den Ofen packen und 10-15 Minuten backen, bis der Rand cross, aber nicht verbrannt, aussieht.

rezepte/geschummelter-flammkuchen.txt · Zuletzt geändert: 2017/08/06 20:44 von Till Helge Helwig