Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:haehnchenspiesse-mit-aprikosenreis

Hähnchenspieße mit Aprikosenreis

Zutaten

  • 250g Möhren
  • 1/2 Bund Lauchzwiebeln
  • 75g Softaprikosen
  • 100g Langkornreis (bspw. Basmati)
  • 400ml Wasser
  • 300-400g Hähnchenbrutfilet
  • 50g Aprikosenmarmelade
  • 1-2 TL Sambal Oelek
  • Gewürze (Chilipulver, Kurkuma, Majoran, Rosmarin, Oregano, Knoblauch)
  • Öl zum Braten
  • Pfeffer & Salz

Zubereitung

  1. Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden, Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden und waschen, Softapriosen in kleine Würfel schneiden
  2. Karotten in etwas Öl andünsten, dann den Reis zugeben und etwas mitdünsten
  3. Wasser und etwas Salz hinzugeben und aufkochen, dann bei schwacher Hitze für 20 min ziehen lassen
  4. Hähnchen waschen und in große Würfel schneiden
  5. Die Gewürze miteinander vermengen
  6. Das Fleisch mit den Gewürzen einreiben und dann auf Spieße stecken
  7. Die Spieße in etwa Öl von allen Seiten anbraten (ca. 8 Minuten)
  8. Nach Ablauf der Zeit (siehe oben) die Lauchzwiebeln und die Aprikosen zum Reis geben und nochmal für 5 min abgedeckt durchziehen lassen
  9. Zum Schluss noch die Marmelade und Sambal Oelek vermengen, die Spieße von allein Seiten damit einpinseln und noch etwa 1 min bei niedriger Hitze karamellisieren lassen
rezepte/haehnchenspiesse-mit-aprikosenreis.txt · Zuletzt geändert: 2019/02/10 11:38 von Till Helge Helwig