Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:ungespiesste-haehnchen-sates

Ungespießte Hähnchen-Satés

Hähnchen-Saté-Spieße sind ein Klassiker. Das Ganz funktioniert aber auch ganz einfach ohne Spieße und ist trotzdem lecker. ;)

Zutaten

  • 400g Hänchenbrustfilet
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Ketjap manis (süße Sojasauce)
  • frischer Ingwer

Zubereitung

Den Ingwer schälen und fein reiben. Dazu die beiden Sojasaucen geben und verrühren. Das Fleisch waschen und in Streifen schneiden (nicht zu grob, wir wollen ja die Marinade schmecken). Nun gut in der Marinade wenden und mindestens 90 Minuten stehen lassen.

Das Fleisch nun ein wenig trocken tupfen und in etwas Öl von allen Seiten anbraten. Wenn die Stücke sehr groß sind, nach dem Anbraten noch ein paar Minuten in den heißen Ofen stellen.

Dazu passt ganz hervorragend Biryani "Spezial".

rezepte/ungespiesste-haehnchen-sates.txt · Zuletzt geändert: 2017/08/06 20:46 von Till Helge Helwig