Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


linux:bashscript

Bashscript Einmaleins

Nur der Vollständigkeit halber eine ganz kurze Erklärung dazu, wie man sich ein Bashscript anlegt:

  1. Mit einem Editor (bspw. nano) eine neue Datei erstellen
  2. Die Datei mit der Endung .sh speichern (spielt an sich keine Rolle, ist aber sinnvoll, um es nachher wiederzuerkennen)
  3. In die erste Zeile kommt: #!/bin/bash
  4. Nun kann man beliebig viele (Bash-)Befehle eingeben, die ausgeführt werden sollen
  5. Nach dem Speichern und Schließen muss man die Datei noch ausführbar machen: chmod +x datei.sh

Jetzt kann man die Datei einfach starten, indem man ./datei.sh eingibt.

linux/bashscript.txt · Zuletzt geändert: 2014/11/16 02:14 von Till Helge Helwig